Heute schon genickt? - Scalige Bewegung für RC Trucks

Unter dem Namen „Truck Cab Suspension“ kommt von FURY BEAR ein kleines Paket mit einer Reihe von sehr präzise gearbeiteten und teils lackierten Metallteilen und Schrauben. Die Bauanleitung kann man von Fechtner-Modellbau herunterladen und zur Unterstützung gibt es auf youtube ein Einbauvideo für den Volvo FH16 von Tamiya.

Das Auspacken alleine macht schon Spass. Die Teile sind in Tütchen verpackt, die nach den Bauschritten nummeriert sind. Die Mechanik ist in wenigen Minuten montiert und für den Einbau vorbereitet. Dabei fällt die hohe Fertigungsqualität auf. Die Gewinde sind sauber geschnitten, passen und es fehlt Nichts.

Spannend wird der Einbau in das Modell. Die Bodenplatte und die „Wackelmechanik“ sind schnell montiert. Bei meinem Modell passte beim ersten Aufsetzen die Kabine sauber, allerdings stand die Stoßstange etwas zu weit vor. Bei den ersten Tests haben sich die Kabine beim „Wackeln“ und die Stoßstange berührt. Ein bisschen Nacharbeiten und schon war dieses Thema erledigt.
Für Modellbauer ist, zumindest beim Volvo FH 16, noch eine weitere Aufgabe offen. Für den Anschluss der Luftansaugung und das Plateau für die beiden Sitze muss ein Ersatz gebaut werden. Mit einem Stück PS ist schnell eine Verlängerung für die Luftansaugung erstellt. Für die Sitze kann mit Abstandshaltern auch schnell eine Lösung gefunden werden.

Wenn alles montiert ist, kann endlich getestet werden Für die Stromversorgung wird das beiliegende Patchkabel mit in den Empfänger gesteckt. Fertig. Das System funktioniert ohne Abhängigkeiten. Das Modell kann gestartet werden und schon funktioniert die „Wackelmachanik“. Die Idee, ohne die Signale von Lenkung und Gaskanal zu arbeiten, sondern auf ein Gyroskop zu setzen, ist so einfach wie genial. Danke dafür an den Hersteller!

Die Bewegung sieht sehr realistisch, ja scalig aus und macht beim Zuschauen sehr viel Spass.

In der Anleitung weist der Hersteller darauf hin, dass in Eigenregie noch weitere Servos für zusätzliche Bewegungen angeschlossen werden können. Vielleicht kommt ja irgendwann ein Ergänzungsset, dass bspw. die Federn der Vorderachse beim Bremsen anzieht. Die Idee würde mir gefallen!

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kabinen-Federungssystem für Fahrerhäuser von Tamiya Kabinen-Federungssystem für Fahrerhäuser von...
291,46 € *